Direkt zum Inhalt

Vergebung

Dieser Duft lässt dich erkennen, dass Vergebung ein Akt der Befreiung ist. Wenn Du dich weigerst zu vergeben, hälst du an der Vergangenheit fest. Die Gegenwart kann nicht wahrgenommen werden und somit kannst du dir keine neue Zukunft erschaffen. Nach der Vergebung ensteht ein wunderbares Gefühl von Freiheit. Liebe dich also, vergib dir und Anderen. Genieße den Augenblick.

Zutaten: Feigenbaum, Gänseblümchen, Gundermann, Rose, Styrax, Pfingstrose, Walnussblätter

Glas 60 ml






































Normaler Preis €8,90

inkl. MwSt.

Was bedeutet... Vergebung?

Vergebung bezieht sich auf den Akt des Loslassens von Groll, Ressentiments oder Wut gegenüber einer Person, die uns Unrecht zugefügt hat. Es geht darum, das negative Gefühl, das aus dem verletzenden Ereignis entstanden ist, loszulassen und den Frieden mit der Vergangenheit zu schließen. Vergebung erfordert oft Verständnis und Empathie für die Person, die uns verletzt hat, und die Fähigkeit, ihr zu vergeben und weiterzumachen.

Vergebung ist ein kraftvoller Akt der Selbstheilung und des persönlichen Wachstums. Es kann helfen, den Frieden mit uns selbst und anderen zu schließen, uns von der Last von Groll und Wut zu befreien und uns dabei zu helfen, ein erfüllteres und glücklicheres Leben zu führen. Vergebung ist jedoch ein persönlicher Prozess und es gibt keinen festgelegten Zeitrahmen oder Vorgehensweise, um sie zu erreichen. Es kann viel Zeit und Arbeit erfordern, um zu vergeben, und es kann auch bedeuten, dass man manchmal Hilfe von anderen benötigt, um den Prozess zu unterstützen.

Achtung! Räucherwirkung bedeutet nicht medizinische Wirkung. Hierzu wendest Du Dich bitte an einen qualifizierten Arzt oder Heilpraktiker.

Deep Dive

Was bedeutet Deep Dive?

Wenn Du Dich näher und tiefer mit den Themen auseinandersetzen, tiefer eintauchen, willst, findest Du im Deep Dive Inspirationen dazu.

Manchmal geht es darum die Bedeutung des Themas in Dir, für Dein Leben und Er-Leben, zu beleuchten. Manchmal gibt es Fragen und Affirmationen/Suggestionen mit denen Du arbeiten und meditieren kannst.

Manchmal geht es um die Bedeutung in verschiedenen Kulturen. Lass Dich überraschen und tiefer ins Thema führen.

Deep Dive 1

Vergebung hat eine große Bedeutung in unserem Leben, sowohl auf persönlicher als auch auf zwischenmenschlicher Ebene. Einige der wichtigsten Bedeutungen von Vergebung sind:

Freiheit von emotionaler Belastung: Wenn wir nicht vergeben, können wir oft Groll, Wut und Ressentiments gegenüber anderen tragen, die uns belasten und uns davon abhalten, unser Leben vollständig zu genießen. Durch Vergebung können wir diese negativen Emotionen loslassen und uns von emotionaler Belastung befreien.

Stärkung von Beziehungen: Vergebung kann dazu beitragen, Beziehungen zu verbessern und wiederherzustellen. Wenn wir anderen vergeben und uns von Groll befreien, können wir unsere Beziehungen zu ihnen stärken und aufbauen.

Verbesserung der psychischen Gesundheit: Unverarbeiteter Groll und Wut können zu Angstzuständen, Depressionen und anderen psychischen Problemen führen. Vergebung kann dazu beitragen, diese negativen Auswirkungen auf unsere psychische Gesundheit zu reduzieren.

Förderung von Empathie und Mitgefühl: Vergebung erfordert oft, dass wir uns in die Lage des anderen versetzen und Mitgefühl für ihre Handlungen entwickeln. Dies kann dazu beitragen, Empathie und Mitgefühl in uns zu fördern und uns zu einem besseren Verständnis für andere zu verhelfen.

Spirituelle Entwicklung: In vielen spirituellen Traditionen ist Vergebung ein wichtiger Teil des Prozesses der persönlichen Entwicklung und des Wachstums. Durch Vergebung können wir uns von unseren egoistischen Impulsen und negativen Emotionen befreien und uns auf eine tiefere Verbindung mit uns selbst und mit anderen konzentrieren.

Vergebung ist ein Akt der Gnade und somit auch der göttliche Funke in uns.

Deep Dive 2

Deep Dive 3